Dancehall

Reggae, Ragga, Karibik, Dancehall. Wining, Twerking, Workshops. Lerne Dancehall-Moves und Choreos mit 100% Partystimmung aus Jamaica! 

Was ist Dancehall und wo liegt sein Ursprung

Für Reggae-, Raggamuffin-  und Dancehall Fans die geeignete Möglichkeit sich auszudrücken!
Der karibische Einfluss in Musik und Bewegung kombiniert mit diversen Streetdance Stilen bringt in diesem Kurs alle in kürzester Zeit zum Shaken und Schwitzen. 

Dancehall ist ein Genre der jamaikanischen Popkultur, welches in den späten 70er Jahren enstand. Es entwickelte sich ursprünglich aus dem Reggae, wobei Dancehall um einiges schneller als Reggae ist. Dancehall kommt also ursprünglich aus Jamaika und verbreitete sich von dort aus weiter über Amerika und schließlich nach Europa. 

Dancehall: Bewegung, Ganzkörpertraining, Lebensfreude

Der Dancehall ist ein sexy (winen, twerking) Tanzstil. Typische Dancehall Schritte sind: Log On, Matrix, Shizzle Ma Nizzle, Drive By, Zip-it-up, Screechie, Heel and Toe, Butterfly, Bogle, Pon the river – pon the bank und dirty wine.
Du kannst nichts damit anfangen?  Komm vorbei und probiere eine BigsMile DancehallStunde aus!
Dancehall und Hip Hop Reggae kann man als Ganzkörperworkout bezeichnen, da bei fast allen Schrittkombinationen der ganze Körper zum Einsatz kommt. 

Was bietet der Kurs?

Dancehall ist für jedermann und bringt spielend den karibischen Lifestyle näher. Der Tanzstil ist aufbauschend und macht sehr viel Spaß. 100% Partystimmung!  

 

 

Was muss ich über den Kurs wissen?

DAUER: 60 Minuten 

LEVELS: Open Level

… ZUM STUNDENPLAN