Commercial Dance

Commercial Dance ist ein Mix aus verschiedenen Stilenaus der HipHop und Pop Musik Kultur wie New Style, Streetjazzund Lyrical, Latin und Video Clip Dancing

Was ist Commercial Dance und wo liegt sein Ursprung?

Commercial Dance ist aus der HipHop-Tanzkultur entstanden. Als der Hip Hop in den 90er Jahren mehr und mehr kommerzialisiert wurde, vermischteer sich immer ausweitender mit der Popkulturund ihrer Popmusik. Daraus entstand ein neues, eigenes Tanzgenre. Dieses wird heute vorwiegend in Musik videos des R & B und der Pop musik vorgeführt.

Commercial Dance: Tanzstile, eigener Tanz, Starfeeling

Ein Mixaus verschiedenen Stilen aus der Hip Hop und Pop Musik Kultur wird auf eine ganz individuelle Artin die Tanzstunden eingebaut. Sei es NewStyle, Streetjazz und Lyrical HipHop, Latin oder Video Clip Dancing. Lass dich überraschen! Der Commercial Dance hat keine permanent estrikte Form, sondern wird erst mit deiner künstlerischen Wiedergabe zudeinem eigenen Tanz!

Was bietet der Kurs?

Der Kurs bietet die Möglichkeit, sich nicht nur die Musikvideos und Konzerte der heutigen Zeit anzuschauen, sondern sich damit zu identifizieren, indem man Choreografien aus Musikvideos nachtanzt und neue Choreografien entwickelt, die einem das gewisse „Starfeeling“ geben.

 

Was muss ich über den Kurs wissen?

DAUER: 60 Minuten

LEVELS:  BASIC und INTERMEDIATE

… ZUM STUNDENPLAN